Agiles Qualitätsmanagement

Den Begriff „Agiles Qualitätsmanagement“ gibt es so noch nicht. Dennoch muss sich auch das Qualitätsmanagement (QM) den zukünftigen Herausforderungen stellen. Anforderungen werden zunehmend unklarer, Technologien und Geschäftsfelder unsicherer. Im Stacey Landscape Diagramm ließe sich das klassische QM im einfachen und komplizierten Bereich platzieren (siehe Abbildung). Rigide Planung und Prozesse, Verfahren- und Arbeitsanweisungen, Lean Six Sigma sowie hierarchische Strukturen sind hier Erfolgsfaktoren und haben enorme Effizienzsteigungen im Industriezeitalter hervorgebracht.

Heute ist das Umfeld komplex bis chaotisch und die klassischen QM Werkzeuge und Methoden verlieren an Wirkung. Im Projektmanagement und in der Entwicklung, allen voran der Softwareentwicklung, haben agile Methoden und Werkzeuge Hochkonjunktur. Auch die klassische hierarchische Organisationsform kommt zunehmend an ihre Grenzen und es entstehen Netzwerkorganisationen mit selbstorgansierten Teams (siehe Agile Managementsysteme). Im QM ist bisher kaum eine Bewegung erkennbar. Aktuelle Revisionen von Zertifizierungsnormen für Managementsystem wie z.B. die DIN EN ISO 9001:2015 lassen zwar mehr Freiräume in den Prozessen und appellieren an mehr Eigenverantwortung der Mitarbeiter, die Unternehmen tun sich aber schwer, diese Freiräume und Eigenverantwortung einzuräumen bzw. umzusetzen.

Das größte Hindernis ist das Festhalten an hierarchischen Strukturen und hierarchischer Führung. Die Angst bei den Führungskräften Macht und Status zu verlieren verhindert bzw. erschwert die Organisationstransformation. Die Qualitätsmanager und Fachkräfte klammern sich an ihre Prozess- und Regelwerke und begründen die Notwendigkeit ihrer Existenz mit Normforderungen. Dabei ist die Institutionalisierung von Qualitätsmanagement längst nicht mehr zeitgemäß.

Ich zeige Ihnen, wie Sie mit agilem Qualitätsmanagement Ihr Unternehmen aufbauen, führen und weiterentwickeln und ganz nebenbei eine Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagementsystems erlangen.